Geschrieben am

Vegane Zahnpasta

Werbung:

Vegane Zahnpasta

Eine neue Entwicklung - Zahnseife. Mit ölreicher Seife als Basis plus Natron (das ist quasi Backpulver aber für kosmetischen Gebrauch und ganz rein), Myrrhe und Pfefferminzöl. Rein vegan, ohne Fluor, Konservierungsstoffe oder zusätzlichem Glyzerin. Seifenherstellung mit biologisch dynamischen Ölen hergestellt. Die Seife wird dann mindestens 4 Wochen gelagert um auszuhärten und dann zu Seifenflocken verarbeitet (geschabt). Die Zahnseifenpaste kommt in einer praktischen vielseitig wiederverwendbaren Tube (dies kann auch eine Flasche mit Klappverschlusss sein - je nachdem wie ich neue Flaschen aus recyceltem PET für diesen Zweck erhalte) die man nach Verbrauch ausspülen kann und dann z.B. für den Urlaub mit Schampoo, Lotion oder Sonnenschutz füllen kann. Inhalt 125 ml. Reicht ca. 4 Wochen für eine 4-köpfige Familie. Du drückst einfach eine erbsengrosse Menge auf deine trockene Zahnbürste, putzt Zähne und Gaumen ca. 2 bis 3 Minuten lang in kreisenden Bewegungen und spülst gut aus. Fertig! Herstellungsart Vegane Zahnpflege, frisch und von mir selbst von Hand gemacht auf Bestellung. Verwendete Materialien Seife (mit Kokosnussöl, Shea Butter, Babassu-, Rizinus- und Olivenöl, Kakaobutter, Sesamöl), Natron, distilliertes Wasser, Myrrhe, Pfefferminze, Grapefruitöl.

€11.00
virtueller Weihnachtsmarkt >>> Seife >>> Vegane Zahnpasta